Daniel Marschall

Über mich

Daniel Marschall

Mein Name ist Daniel Marschall und ich entwickle seit meiner Jugend Software.

Ich wurde am 24. Dezember 1987 in Heidelberg geboren. Nach dem Erwerb der Mittleren Reife 2005 an der Theodor-Heuss-Realschule Heidelberg und der Allgemeinen Hochschulreife 2008 mit Schwerpunkt Biotechnologie an der Marie-Baum-Schule Heidelberg studierte ich zunächst Informatik an der Hochschule Mannheim, das ich krankheitsbedingt abbrechen musste. Im Juli 2015 schloss ich meine Ausbildung als Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung bei der Firma RINNTECH e.K. in Heidelberg (Messtechnik für Bäume und Hölzer) ab und arbeite derzeit als Anwendungsentwickler bei HickelSOFT Huth GmbH (Kaufmännische Software für den Getränke-Handel).

Neben Musik und Kunst zählen zu meinen besonderen Interessen Cybersecurity, Steganografie und Kryptografie.

Neben Webseiten erstelle ich vor allem freie Software und arbeite an vielen Projekten unterschiedlichster Art.

Einige meiner Projekte

ViaThinkSoft

ViaThinkSoft

Seit 2003 leite ich zusammen mit Victor-Philipp Negoescu das Gemeinschaftsprojekt "ViaThinkSoft - intelligent software for everyone", dessen Ziel es ist, anspruchsvolle, intelligente und ausgereifte Software entsprechend den Erwartungen des Nutzers zu entwickeln.

Neben der Entwicklung von Webseite und Software im Namen von ViaThinkSoft, warte ich auch den Debian-Server, den ViaThinkSoft besitzt.

Light game

Light game

"Light game" ist ein Knobelspiel, dessen Ziel ist, in einem 5x5 Felder Raster alle Lichter zu löschen.

Treiber-Patch für Medion Tablet

Treiber-Patch für Medion Tablet

Dieser Patch macht das Grafiktablett von Medion unter Windows 10 wieder funktionsfähig.

OID-DER Converter und OID-Studie

OID-DER Converter und OID-Studie

Bei einer Studie über die ASN.1 DER Kodierung von OIDs, habe ich einen Converter in C und PHP entwickelt, der OIDs in ihre DER-Kodierung und zurück wandelt.

Des Weiteren habe ich hierbei auch Studien bzgl. der Fehlertoleranz und Sicherheit von gängigen Webbrowsern und Betriebssystemen bei fehlerhaften oder manipulierten X.509 Zertifikaten durchgeführt und etwaige Bugs den Herstellern zukommen lassen.

OID-Info.com

OID-Info.com

Seit 2011 wirke ich bei dem OID Repository der Orange S.A. (ehem. France Télécom) mit, und habe seither neben einigen Innovationen viele Crawler geschrieben, die es ermöglichten, über 500.000 OIDs aus diversen Web-Quellen zu extrahieren und in das Repository einzupflegen.

Auch helfen viele meiner entwickelten Tools dabei, die Datenbank zu pflegen, in dem z.B. tote Links erkannt, oder verwaiste OIDs gefunden und ggf. repariert werden können.

AntiSpam E-Mail-Encoder in PHP

AntiSpam E-Mail-Encoder in PHP

Eine einfach zu verwendende PHP-library zum kodieren von E-Mail-Adressen in JavaScript, um diese vor Spambots zu schützen.

UUID & MAC Utils

UUID & MAC Utils

Ein quelloffener Service zum Erzeugen von UUIDs, sowie zum Dekodieren der in den UUID enthaltenen Informationen, inklusive eine Aufschlüsselung der MAC-Adresse (um z.B. den Hersteller der verwendeten Netzwerkkarte herauszubekommen).

VNagios

VNagios

Das derzeit in der Entwicklungsphase befindlichen Framework "VNagios" soll es ermöglichen, Nagios-Plugins auf PHP-CLI Basis ohne großen Aufwand zu erstellen. Das Framework versucht, alle von Nagios definierten Guidelines nach Möglichkeit eigenständig umzusetzen. Es soll darüber hinaus möglich sein, ein Nagios-Plugin über eine HTTP-Verbindung aus der Ferne zur Verfügung zu stellen, z.B. um es anderen Benutzern zu ermöglichen, einen öffentlichen Service zu überwachen.

Technische Analyse und Verbesserung des Spiels "Blown Away"

Technische Analyse und Verbesserung des Spiels "Blown Away"

Beim Spieleklassiker "Blown Away" aus dem Jahre 1994 habe ich als möglicherweise erste Person die Struktur und Komprimierungsmethode der proprietären Containerdatei für Bildressourcen analysiert und sowohl für das Entpacken als auch das erneute Packen ein Tool in C geschrieben.

Des Weiteren ist es mir neben einigen anderen Analysen gelungen, die fehlerhafte deutsche Fassung zu korrigieren, um somit das Spiel endlich vollständig spielbar zu machen.

SpaceMission

SpaceMission

Bei dem Spiel SpaceMission handelt es sich um ein Arcade-Spiel, das auf einem Codebeispiel aus DelphiX 2000 von Hiroyuki Hori basiert.

Personal WebBase

Personal WebBase

Das derzeit nicht mehr gepflegte Projekt Personal WebBase hatte das Konzept, Daten des Benutzers in einem Cloud-Service zu speichern, und diese weltweit auf komfortable Art und Weise auf diese zuzugreifen. Der Webservice lässt sich durch viele Module erweitern, und auch werden bestimmte Aktivitäten, z.B. E-Mail-Benachrichtigungen, im Hintergrund per Cronjob durchgeführt. Das Projekt soll demnächst neu aufgesetzt werden.

Forensic Recycle Bin Tool und Unit für Delphi

Forensic Recycle Bin Tool und Unit für Delphi

Dieses Projekt beinhaltet eine Unit für Delphi, sowie ein damit entwickeltes (und bereits kompiliertes) Dienstprogramm für Windows, das den Inhalt von Papierkörben von Windows-Laufwerken einlesen kann. Das forensische Tool ist in der Lage, die Inhalte auch von Nicht-System-Partitionen zu lesen, und unterstützt sowohl FAT32 als auch NTFS, sowie Windows 95 bis Windows 10.

Verschiedenes

Verschiedenes

Viele Tools, Projekte, Studien und Weiteres finden Sie in meinem Heimverzeichnis bei ViaThinkSoft.

Weiterentwicklung des Debian-Pakets "GWhoIs"

Weiterentwicklung des Debian-Pakets "GWhoIs"

Bei dem leider völlig veralteten und kaum noch gewarteten Debian Paket "GWhoIs" handelt es sich um einen Whois-Client, der zu beliebigen IP-Adressen und Domains automatisch den passenden Whois-Server anfragt.

Ich habe in jahrelanger Arbeit das Programm um viele etliche Funktionalitäten erweitert, und die Whois-Server-Datenbank komplett überarbeitet. Neu entwickelte Wartungs-Tools ermöglichen es darüber hinaus, die Datenbank automatisch zu aktualisieren, z.B. wenn eine neue "new gTLD" in die Root-Zone aufgenommen wurde.

Das Projekt soll demnächst als offizieller Fork in das Debian-Repository aufgenommen werden.

UserDetect2

UserDetect2

UserDetect2 ist ein Programm, das es erlaubt, verschiedene Programme in Abhängigkeit der Umgebung (MAC-Adresse, Benutzername, Computername usw.) auszuführen. Somit ist es möglich, mit einer einzigen Anwendung auf einem Netzlaufwerk oder auf einer externen Festplatte verschiedene Aufgaben durchzuführen, z.B. für verschiedene Computer individuelle Backup-Prozeduren zu vollziehen. UserDetect2 kann durch Plugins beliebig erweitert werden.

Export und Import von stdcall Funktionen ohne name mangling

Export und Import von stdcall Funktionen ohne name mangling

Dieses Tutorial erklärt, wie man Methoden im Stil der WinAPI in DLLs auslagert und wieder einbindet.

Webseite der Theodor-Heuss-Realschule Heidelberg

Webseite der Theodor-Heuss-Realschule Heidelberg

Die Webseite der Theodor-Heuss-Realschule in Heidelberg pflege ich seit 2003.

2004 habe ich die Webseite komplett erneuert und einen Login-Bereich entwickelt, der es der Schulleitung ermöglicht, Inhalte auf einfache Art und Weise zu warten.

Im Jahr 2014 habe ich die Webseite inhaltlich und grafisch erneuert.

Daniel Marschall Recordings

Daniel Marschall Recordings

Seit 2002 bin ich leidenschaftlicher Musiker, trete mit meiner Gitarre vor Publikum auf, manchmal auch in Begleitung von anderen Musikern, und produziere Musik im Heimstudio.

Neben vielen Covern aus diversen Genres schreibe ich auch viele meiner Songs selbst.

ViaThinkSoft Free OIDs

ViaThinkSoft Free OIDs

Bei dem von mir entwickelten und betriebenen Service "Free OIDs" handelt es sich um eine voll automatisierte Registrierungsstelle (RA) für Object Identifiers.

Die OIDs sind hauptsächlich für Privatpersonen und Personengruppen gedacht, die keine IANA PEN OID beantragen können (da IANA nur OIDs an Organisationen vergibt).

OID+

OID+

Das Projekt "OID+" befindet sich derzeit noch in Entwicklung. OID+ soll es ermöglichen, mit wenig Aufwand eine OID Registration Authority verwalten, und die aktuellen Informationen in Echtzeit per HTTP und Whois zur Verfügung zu stellen. Es ist dennoch möglich, Allokationen für die Öffentlichkeit unsichtbar zu machen.

(De)Coder 4

(De)Coder 4

Mein bisher erfolgreichstes Projekt wurde seit 2001 bereits über 100.000 Mal heruntergeladen und wurde sogar in der Fernsehsendung "angeklickt" von WDR ausgestrahlt. Es handelt sich um eine Verschlüsselungssoftware, deren Ziel es ist, Verschlüsselung für unerfahrene Benutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Das Projekt wird derzeit nicht mehr gepflegt. Es soll demnächst eine Neuentwicklung stattfinden.

CryptoChat

CryptoChat

Bei dem Projekt "CryptoChat" handelt es sich um ein webbasiertes, in PHP geschriebenes Chat-System, bei mehrere Benutzer in Chaträumen verschlüsselt miteinander kommunizieren können. Die Verschlüsselung findet ausschließlich auf Clientseite per AES in JavaScript statt. Zum sicheren Kommunizieren müssen die Chat-Partner zuvor ein Passwort persönlich, bzw. über einen Zweitkanal, ausgetauscht haben.

Eine HTTPS-Verschlüsselung ist trotzdem zu empfehlen, um eine Manipulation am JavaScript-Code durch einen Man-in-the-Middle zu verhindern.

Der große Vorteil an der clientseitigen Verschlüsselung liegt darin, dass auf dem Chat-Server keine Nachrichten im Klartext gespeichert werden, aber trotzdem der Komfort eines Chatlogs besteht.

ViaThinkSoft Sigma

ViaThinkSoft Sigma

Bei Sigma handelt es sich um ein Framework für unerfahrene Benutzer, das einfach formatierte HTML-Seiten, z.B. in Frontpage erstellt, zur Laufzeit in eine optisch ansprechende Webseite (per Design-Vorlage) wandelt. Auch können beliebige Filter auf die Seiten angewandt werden, z.B. das Einfügen eines automatisch generierten Menüs, Passwortschutz oder automatisches Hinzufügen von Metatags in den HTML-Header.

YouTube Downloader in PHP-CLI

YouTube Downloader in PHP-CLI

Das in PHP geschriebene Tool wird per Command-Line (CLI) aufgerufen, und lädt YouTube Videos herunter.

32-Bit Gadget Launcher (Mystic House und Yucatan)

32-Bit Gadget Launcher (Mystic House und Yucatan)

Die Spiele Mystic House und Yucatan von Megadreams Software besitzen nur einen 16-Bit-Launcher für Windows 3.11 . Dieser ist mit 64-Bit-Betriebssystemen nicht kompatibel.

Der von mir entwickelte 32-Bit-Launcher behebt dieses Problem, und somit sind die Spiele wieder spielbar.

Kontakt

E-Mail:

Daniel Marschall
Postfach 11 53
69243 Bammental